Allgemein

Ökumenische Feier zur Passions- und Osterzeit

Mit einem Gottesdienst verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler in die Osterferien.
Anhand von eindrücklichen Bildern und Liedern bedachten sie die Passionsgeschichte.
Biblische Erzählungen waren Ausgangspunkt für Themen, die auch die Realität von unseren Schulkindern berühren:

  • Ungerechtigkeit
  • Verurteilung
  • Hilfe und Unterstützung
  • Lieblosigkeit
  • Trauer
  • Hoffnung

Schüler legten verschiedene Symbole dafür in den Altarraum unter das Kreuz. In Liedern und Texten kamen Hoffnung und Erinnerung an das Gute zur Sprache.
Die Feier endete mit einem Segensgebet und guten Wünschen für die kommende Osterzeit.
20150326_084935