Allgemein

Upcycling

Am 04.05.2018 setzten die Klassen 1c/3c sowie 2c/4c das Umweltschulprojekt „Upcycling“ um.
Zunächst erfuhren die Kinder Nährers zum Thema Mülltrennung und ihren Sinn.
An diesem Projekttag wurde dann aus dem vermeintlichen „Müll“ noch Nützliches und Schönes hergestellt,
um die Nutzungsdauer und Verwendung dieser eigentlichen Abfallprodukte zu verlängern.
Aus einer Papierrolle wurde eine bunte Geschenkeverpackung, aus einer Konservendose eine hübsche Stiftedose und
aus einer Milchtüte ein Geldbeutel kreiert.