Spiel und Spaß mit Luftballons

In der Woche vor den Faschingsferien gab es an unserer Schule ein besonderes Sportangebot für alle Klassen: Die Kinder durften an verschiedenen Stationen ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Luftballon testen.

Es ging über Bänke, Schnüre und durch Reifen – mit und ohne Partner. Dabei durfte der Luftballon nicht mit den Händen festgehalten werden und sollte möglichst nicht den Boden berühren.

Die Kinder hatten großen Spaß und zeigten sich als wahre Luftballonkünstler.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.